Fragenänderung zum 01.04.2016

 

Zum 01.04.2016 gibt es Änderungen im amtlichen Fragenkatalog. Die Fragenänderung betrifft alle Führerscheinklassen. 

Die Fragenänderung zum 01.04.2016 bringt zwei neue Videofragen und den Rückzug einer bereits bestehenden Videofrage.

Klassenübergreifend können es dann 88 Videofragen sein, von denen du in deiner Führerscheinprüfung zwei beantworten musst.

In der Prüfung kannst du jedes Video bis zu fünf Mal ansehen, bevordir die Frage gezeigt wird. Sobald die Frage eingeblendet wurde, lässtsich das Video nicht mehr abspielen.

 

Darüber hinaus werden acht neue Variationenfragen eingeführt (s. unten).

 

Insgesamt umfasst die Änderung:

  • 10 neue Fragen – darunter 2 Video-, 2 Bild- und 6 Textfragen,

  • 22 überarbeitete Fragen – darunter 8 Bild-, 3 Verkehrszeichen- und 11 Textfragen

  • und 6 gestrichene Fragen.

 

Ob für dich die neuen Fragen relevant sind, hängt davon ab, WANN du deine THEORIEPRÜFUNG machst:

VOR dem 01.04.2016 -  dich betreffen die neuen Fragen nicht.

NACH dem 01.04.2016 - aktualisiere in deinem Fahren Lernen Online-Training (web oder App) deinen Fragenstand über die Programmeinstellungen.

 

 

Hast du deinen Fragenstand aktualisiert, werden dir die neuen und geänderten Fragen automatisch in dein Fragentraining eingespielt.

Im Menüpunkt „Neue Fragen“ kannst du deine neuen Fragen gezielt üben. So gehst du sicher in deine Theorieprüfung! 

 

Wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem Weg zum Führerschein!